Forschung

Sowohl individuelle Mobilitätsbedürfnisse als auch der Güterverkehr sind von einer hohen Dynamik geprägt. So gewinnen Informationen über das Verkehrsgeschehen und -verhalten als Ansatzpunkte zur Beeinflussung des Verkehrs an Stellenwert. Es besteht somit enormer Forschungsbedarf zur Entwicklung von Methoden und Verfahren, damit innovative Mobilitätslösungen möglich werden.

verkehrplus bietet:

  • Mobilitätsforschung,
  • Verfahrens- und Methodenentwicklung der Verkehrsmodellierung,
  • Erhebungstechnologien,
  • Evaluierungen,
  • Optimierung von Verkehrsplanungsprozessen,
  • Mobilitätsdienste für individuelles Mobilitätsmanagement.

Referenzen (Auswahl)