Verkehrstechnik

Der Verkehr wächst, und der Raum für einen weiteren Infrastrukturausbau ist begrenzt. Es sind innovative verkehrstechnische Konzepte für eine effiziente Abwicklung des Verkehrs notwendig. Maßgeschneiderte Lösungen erhöhen die Kapazität des vorhandenen Straßennetzes, optimieren verkehrliche Abläufe und minimieren deren negative Auswirkungen. Durch mikroskopische Verkehrsflusssimulationen gelingt es, schon frühzeitig umfassende Wirkungsanalysen verschiedener Realisierungsvarianten zu erstellen. Der anspruchsvollen Projektierung verkehrstechnischer Systeme wie Lichtsignalanlagen oder Tunnelausstattungen von der Grundlagenermittlung bis zur Verkehrsfreigabe kommt eine wachsende Bedeutung zu, sie zählt zu unseren Kernkompetenzen.

verkehrplus bietet:

  • verkehrstechnische Studien und Untersuchungen von Streckenabschnitten und Knotenpunkten,
  • Planung von Netzbeeinflussungsanlagen in allen HOAI-Leistungsphasen,
  • Planung komplexer verkehrsabhängiger Steuerungen für Lichtsignalanlagen,
  • mikroskopische Verkehrsflusssimulation inkl. Verkehrsabhängigkeit, Visualisierung,
  • verkehrstechnische Fachbeiträge zur Unterstützung des Straßenentwurfs,
  • verkehrstechnische Maßnahmen zur Bevorrechtigung des ÖPNV,
  • Qualitätsmanagement für Lichtsignalanlagen,
  • Verkehrssicherheitsgutachten.

Referenzen (Auswahl)