M-SWITCH Bruck

Forschung

Im Projekt M-SWITCH wurde ein integratives SmartCity-Konzept mit innovativen Lösungen und Technologien aus den Bereichen Mobilität, Information und Kommunikation sowie Energie vor dem Hintergrund neuer Anforderungen der Arbeitswelt entwickelt. Ziel war es ein gemischt genutztes, urbanes Siedlungsgebiet in Bruck an der Mur optimal zu nutzen und CO2-sparend zu gestalten. Eine systematische Vernetzung und Integration von Mobilitäts- und IKT Lösungen und eine intensive Einbindung von Stakeholder führte zu einem optimierten Gesamtsystem. Forschung in Kooperation mit Stadtgemeinde Bruck an der Mur Stadtwerke Bruck an der Mur GmbH Norske Skog Bruck GmbH Voest Alpine Austria Draht GmbH Mürztaler Verkehrs GmbH AIT Austrian Institute of Technology GmbH verkehrplus, Prognose, Planung und Strategieberatung GmbH ÖBB Infrastruktur AG

Auftraggeber: Forschung in Kooperation mit Stadtgemeinde Bruck an der Mur Stadtwerke Bruck an der Mur GmbH, Norske Skog Bruck GmbH, Voest Alpine Austria Draht GmbH, Mürztaler Verkehrs GmbH, AIT Austrian Institute of Technology GmbH, verkehrplus, Prognose, Planung und Strategieberatung GmbH, ÖBB Infrastruktur AG

Schließen